Die schockierende Wahrheit über Dein Überzeugungssystem

Wenn du ein Problem dauerhaft hast, egal wie viel Du schon für dessen Lösung getan hast, dann ist das ein Hinweis darauf, dass etwas mit deinem Gedankengerüst nicht stimmt. Dabei ist es unerheblich, ob die Ursache nicht rückgängig zu machen ist oder außerhalb Deiner Einflussmöglichkeiten liegt.

380129 10150516115124618 139181584617 8340670 1725870418 n

Probleme in die richtige Perspektive zu rücken ist der erste Schritt zu dem Punkt, an dem sie verschwinden.

Ich zum Beispiel hatte oft das Gefühl, nicht beachtet zu werden. Unterbewusst hatte ich beschlossen, dass ich das Problem bin, dass etwas mit mir nicht stimmen kann, dass ich nicht gut genug war. Ich war überzeugt, dass dies bis in alle Ewigkeit anhalten würde, weil ich es nicht anders verdient hatte.

Mein Unglück war aber völlig deplatziert und zu 100 % hausgemacht. Das Urteil, das ich über mich gefällt hatte, war schlicht und einfach falsch. Ich habe meinen Wert dadurch definiert, dass andere Menschen mich sehen und mich mögen. Ich habe mich von ihnen abhängig gemacht und bin dadurch ihr Sklave geworden. So kann man nur verlieren.

317191 171490826274171 142390589184195 332219 576817461 n

Aber mein Wert ist unabhängig von anderen Menschen und deren Meinungen. Es fällt mir in einigen Situationen noch immer schwer, dies zu verstehen, das muss ich zugeben. Es ist nicht einfach, eine jahrelang antrainierte Denkweise einfach loszuwerden. Doch ich kenne nun den Fehler und daher hat er keine dauerhafte Macht mehr über mich. Das Unglücklichsein verschwindet nach einiger Zeit durch dieses Wissen von alleine.

Eines der wichtigsten Erkenntnisse in meinem Leben ist:
erkenne die Vorgänge, die bisher unbewusst in Dir abliefen!
Nur so bist du ihnen nicht mehr ausgeliefert und hast dein Leben selber in der Hand.

Die besten Überzeugungen, die Du haben kannst sind die, die Dich bestärken und ermutigen, Deinen Weg zu gehen. Wenn es eine Überzeugung gibt, die Dich unglücklich macht, gibt es absolut keine Notwendigkeit, daran festzuhalten. Du macht Dich dadurch nur unglücklich. Das kann Dir, Deinem Leben und Deinen Träumen nicht förderlich sein! Diese Gedanken schreien danach, von Dir überdacht zu werden.

Also mache ein Update 2.0 für dein Überzeugungssystem: lösche entmutigende Gedanken und ersetze sie durch ermutigende!

Welche Gedanken bist Du schon auf diese Weise losgeworden? An welchen knabberst Du noch?

295895 170359073054013 142390589184195 327472 1268166783 n

Denke immer daran: Wenn Plan A nicht funktioniert
– das Alphabet hat 25 weitere Buchstaben.

2 Antworten auf „Die schockierende Wahrheit über Dein Überzeugungssystem“

  1. …nur derjenige wird das unmögliche erreichen, der es auch mal versteht, sich selbst zum Narren zu machen…
    Wer installiert und akzeptiert die so genannten „Trendsetter“ oder „Versagerbestimmer“???
    Vor Jahren (so ca. 1968, ich wa r noch ein Tötz von 12 Jahren) fragte ich meinen Vater, was ein entfernter Nachbar da großes im Garten stehen habe. Eine Amateurfunkantenne für Kurzwelle war die Antwort. Aber ich würde sicherlich eine Amateurfunksendegenehmigung mangels Hirnschmalz niemals erhalten.
    Mein Vater macht 1975 QRT es cl. Silent key. vy 73 de DL9YCA da di da dit dit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.