Wieviel Frucht ist in meiner Marmelade?

Ißt du gerne Marmelade? Wenn ja, welche Sorte und welche Marke bevorzugst du? Weißt du, warum du gerade diese gerne isst? Was ist in deiner Lieblingsmarmelade enthalten?

Marmeladengläser
Schau in deinen Kühlschrank. Hast du dort Marmelade? Wenn ja, schaue einmal auf den Fruchtanteil darin. Wieviel % Früchte sind in deiner Marmelade enthalten?

Mein Tipp:

In diesem Fall gilt: Viel hilft viel! Ich kaufe z.B. keine Marmelade unter 70 % Fruchtanteil.

kurz erklärt:

Günstige Marmeladen unterscheiden sich von wertigeren dadurch, dass der Anteil der Früchte zurückgeht und stattdessen der Anteil des Zuckers steigt.

Das ist unabhängig davon, ob es sich um Marmelade, Gelee, Konfitüre oder ähnliches handelt. Es zählt nur das Verhältnis von Früchten und zugesetztem Zucker.

Warum sollte mich der Fruchtanteil interessieren?

Marmelade mit geringem Fruchtanteil ist nicht dein Freund! Der Produzent tauscht die teuren Früchte durch kostengünstigen Zucker aus. Gibt er dem Ganzen dann noch einen pfiffigen Namen, kann er es dir teuer verkaufen.

Ja aber..

Früchte enthalten doch eh Zucker. Ist das nicht egal?

Stimmt, ist jedoch nicht egal. Raffinierter Zucker ist ohne Wert für deinen Körper. Fruchtzucker ist in diesem Fall die bessere und natürlichere Alternative.

Herausforderung:

Wenn du das nächste mal eine Marmelade kaufst, entscheide dich bewusst für eine mit einem hohen Fruchtanteil; mindestens 50 %, besser über 70 %. Die gibt es nicht in jedem Laden zu kaufen. Du wirst den Unterschied schmecken.

für Fortgeschrittene:

Schaue in das Marmeladenregal eines Biomarktes. Es gibt dort unheimlich viele tolle Sorten, die es im normalen Supermarkt nicht gibt. Probiere eine davon aus, wenn du dich traust.

Deine Erfahrungen:

Ich freue mich, wenn du deine Fragen und Erfahrungen mit mir teilst. Du kannst dazu die Kommentarfunktion nutzen oder mir eine Mail schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.